" Wenn Gott einen Hund misst,

zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf "

~ Ernst H. Hauschka ~

Richtiges messen für ein passendes Halsband :

 

Ganz wichtig ist das richtige messen.

Bitte nehmen Sie sich ein gut passendes Halsband zur Hand und schließen es auf der Einstellung, wie es optimal an Ihrem Hund sitzt.

Jetzt messen Sie mit einem Maßband, eng anliegend, den inneren Umfang.

Wenn kein Maßband zur Hand ist, ein Band nehmen und dies anschließend z.B. mit einem Zollstock abmessen.

Bitte nicht den Halsumfang oder die Länge eines vorhandenen Halsbandes messen !

Bei Fragen kontaktieren Sie mich gerne.

Wenn ein von mir angefertigtes Halsband aufgrund falschen Messens nicht passen sollte, ist dies kein Widerrufsgrund (Verweis aus AGBS).

Wenn Änderungen noch möglich sein sollten, fällt dafür eine Gebühr von 15 Euro an.

Das Halsband auf dem Bild hat ein Maß von 41cm.